Der VMÖ Verband der Marktforscher Österreichs lädt seine Mitglieder herzlich zum Präsidentinnen-Talk:

Die Rolle der Frau in Wirtschaft und Gesellschaft am 13. Oktober 2021 um 18:00 Uhr ein.

Für uns alle hat die Corona-Pandemie das (Arbeits-)Leben maßgeblich verändert. Auch die Kommunikationsbranche steht vor großen Herausforderungen und Chancen.

Darüber wollen wir reden!

Corona: Turbopower der Digitalisierung
ABER Zeitreise in die Vergangenheit der Rollenbilder

  • Corona und seine Folgen für die Kommunikationsbranche
  • Frauen an der Spitze der Branchenverbände – bedeutet das eine Veränderung?
  • Die Rolle der Frau in Wirtschaft und Gesellschaft – Leadership und Weiblichkeit, wie geht das?

Am Podium sind die Präsidentinnen österreichischer Branchenverbände:

  • Alice Flamant – Präsidentin VMÖ Verband der Marktforscher Österreichs (VMÖ)
  • Barbara Rauchwarter Präsidentin Österreichische Marketinggesellschaft (ÖMG)
  • Alexandra Vetrovsky-Brychta – Präsidentin Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ)
  • Karin Wiesinger Präsidentin Public Relations Verband Austria (PRVA)

Moderatorin: Christina Matzka – Triple M Gründerin.

Datum: Mittwoch, 13. Oktober 2021 | Beginn: 18:00 Uhr

Format: Hybrid Talk: In-Person und Online

Teilnahme: Die persönliche Teilnahme steht einem begrenzten Publikum offen, frei nach dem Motto „First Come – First Serve“!
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der gesetzlichen Corona-Regeln statt.
Ort: 1060 Wien
Die Teilnahme ist für VMÖ Mitglieder kostenlos!

Anmeldung für eine persönliche Teilnahme: anmeldung@vmoe.at
Für alle Teilnehmer, die die Podiumsdiskussion via Livestream verfolgen möchten, gibt es die Möglichkeit der Online Registrierung:
Anmeldung für eine online Teilnahme: anmeldung@vmoe.at
Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten Sie den Online Zugangslink.

Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion und einen spannenden Abend – persönlich oder online!

About the author