Am 18. Juni 2021 fand der VMÖ Online Workshop „Limbisch Präsentieren“ statt. Gespannt folgten die Teilnehmer den Ausführungen von Jürgen Wieser wie Zahlen, Daten und Fakten limbisch präsentiert werden. Wir gingen die limbische Präsentationskurve durch, vom Anfang bis zum Ende der Präsentationsdramaturgie um zu erfahren: visuelles hat Vorrang! Weitere Schwerpunkte waren: plane ich eine Präsentation, was gehört ins Hand-out und hat keinen Platz am Screen.
Zum Abschluß gab es Praxisbeispiele aus der Wirtschaft, mit den Teilnehmern haben wir bestehende Präsentationen limbisch optimiert.
Folgende Fragen werden beim Workshop beantwortet:
– Wie werden Präsentationen knackiger und spannender gestaltet?
– Was braucht es um eine überzeugende Präsentation zu gestalten?
– Wie können Sie Zahlen, Daten und Fakten „Limbisch Präsentieren“?
– Wie sorgen Limbische Präsentationen für überraschende Wendepunkte?
– Wie können Sie mit limbischen Präsentationen weitere Projekte verkaufen?

 

Vortragender: DI Jürgen Wieser ist Inhaber des Unternehmens Limbio Business OG und der Limbio Digital Communication GmbH sowie Lektor am Campus 02/FH der Wirtschaft in Graz. Für seine Kunden untersucht er mittels fMRT-Hirnscanner die unbewusste, emotionale Wirkung von Videos, Bildern, Texten, Werbemaßnahmen sowie betrieblichen Dokumenten. In seinen Coachings für große Marken und internationale Konzerne steht die Kernfrage: „Was überzeugt Menschen wirklich?“ im Vordergrund. Seine Lösungen nennt er „limbisch“ oder auch übersetzt „motivierend“ und „gehirngerecht“. In seinen Vorträgen lädt er seine Zuhörer auf ein Rendezvous mit dem Unbewussten ein.

Die Zeit verging wie im Flug und wir bedanken uns bei Jürgen Wieser für den spannenden Vortrag und freuen uns schon auf die nächsten Workshops der VMÖ Akademie, Details unter:

VMÖ Akademie

About the author