Der diesjährige ESOMAR Kongress hat in der wunderbaren schottischen Hauptstadt Edinburgh stattgefunden. Großartige Vorträge sowohl aus dem Corporate Bereich internationaler Konzerne als auch führender Institute haben für 3 spannende Tage gesorgt.

Unter den 4 Kategorien Technovate, Incubator, Amplifier und Black Box sind Best Practice und neue Marktforschungsmethoden vorgestellt worden. Innovative Methoden zur Erhebung von Umfragen mit dem Einsatz von Chatbots und Smart Speaker haben uns einen Blick in die Zukunft der Marktforschung gezeigt. Wenn auch gerade diese neuen Optionen noch in Kinderschuhen stecken, sind einige Unternehmen hier bereits experimentierfreudig. Es wurde gezeigt, dass einfache Umfragen von Bots fast ebenso gut moderiert wurden, wie von menschlichen Moderatoren.

Weiters wurden unter dem Schlagwort „Social Listening“ auch Einsatzmöglichkeiten für Technologien vorgestellt, die die klassische Befragungsforschung überhaupt ersetzen sollen. Das Rahmenprogramm bot mit einem Galadiner im National Scottish Museum einen grandiosen Höhepunkt.

About the author