Auf der Research & Results Marktforschungsmesse in München trafen sich jedes Jahr Ende Oktober Experten aus aller Welt und tauschten sich zu den neuesten Themen in der Marktforschung aus. Auch der VMÖ war die letzten Jahre mit einem Messestand vertreten.

Die Coronakrise hat das gesamte Messewesen schwer getroffen. Obwohl mittlerweile das Schlimmste überstanden scheint und Messen unter Einhaltung von Hygieneschutzmaßnahmen wieder erlaubt wurden, hat der Veranstalter nach reiflicher Überlegung und aufgrund zahlreicher Gespräche mit seinen Ausstellern entschieden, die Research & Results 2020 im Oktober nicht durchzuführen.

Ende Juni hat die Bayerische Staatsregierung sehr strikte Auflagen gemacht. Daraufhin wurde versucht, diese umzusetzen, wobei bald klargeworden ist, dass unter diesen Auflagen das bisherige Messekonzept nicht mehr wirtschaftlich sinnvoll durchzuführen ist. Ebenso soll die Gesundheit von Ausstellern, Besuchern und Mitarbeitern nicht gefährdet werden.

Diese Entscheidung hat leider auch Auswirkungen auf das gesamtes Unternehmen: da ein Großteil der Aktivitäten direkt oder indirekt mit der Durchführung der Messe zusammenhängen, können auch das Printmagazin, der E-Mail-Newsletter und das Online-Portal in Zukunft nicht mehr angeboten werden und deshalb werden alle geschäftlichen Aktivitäten mit Ende August 2020 eingestellt.

About the author