Im Folgenden stellen wir für Markt und Meinungsforschung empfohlene Studiengänge vor:

 

Marketing- & Konsumentenforschung*, MA (Masterstudium)

*vorbehaltlich der Genehmigung durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria)

Der Mix macht es aus, um dem modernen Berufsbild des Markt- und Konsumentenforschers sowie den Anforderungen der dynamischen Marketingbranche gerecht zu werden. Das Studium bietet eine fundierte Ausbildung und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Methodenkompetenz: Studierende erwartet ein großes Spektrum an quantitativen, qualitativen und apparativen Methoden und Verfahren sowie der Umgang mit Big Data.
  • Konsumentenfokussierte Themen: Die Basis für das Verständnis der Konsument/innen bilden die inhaltlichen Schwerpunkte aus den Bereichen Konsumentenpsychologie, Konsumentenverhalten, Emotions- & Motivforschung, Verhaltensökonomik und Social Skills.
  • Marketing: Um das Wissen um die Konsument*innen ins Marketing implementieren zu können, bietet das Studium eine vertiefende Auseinandersetzung mit den Bereichen Design Thinking, User-Experience Forschung, Neuromarketing, Marketing- und Brandmanagement, Consumer Insights sowie Customer Relationship Management
  • Theorie-Praxis-Transfer: Ziel ist es, lösungsorientierte Umsetzung theoretischer Inhalte in realen Unternehmensprojekten unter Anwendung des Projektmanagements zu ermöglichen

Besondere Highlights:

– Modernes Consumer Science Center

– Neuromarketing Lab (Eye Tracking, Facial Coding, EEG, Biofeedback)

– Sensorik Lab

– Innovations-Studio

https://wieselburg.fhwn.ac.at/studiengang/master-marketing-und-konsumentenforschung

 

Studiengang Marketing & Kommunikation (Bachelor) bzw. Digital Marketing & Kommunikation (Master)

Dieser Studiengang an der FH St. Pölten ist für Personen geeignet, die ihr Berufsfeld in der Marketing- und Konsumentenforschung sehen. Als Bachelor und auch als Master Studium angeboten, werden in diesem Studiengang sowohl wirtschaftliche, fachspezifische als auch methodische Kenntnisse mit einem praktischen Schwerpunkt auf Marketing- und Konsumentenforschung vermittelt.

  • Abschluss: Bachelor / Master
  • Dauer: 6 / 4 Semester (Vollzeitstudium)

https://www.fhstp.ac.at/

 

Studium Betriebswirtschaftslehre / Spezielle BWL Consumer Research and Marketing Communication

Diese Ausbildung an der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem Schwerpunkt auf Kommission resurgence und Marketing Communications ist der Klassiker unter den Ausbildungen zum Markt und Meinungsforscher. Im Rahmen dieser Ausbildung umfassende wirtschaftliche, methodische und fachspezifische Kenntnisse vermittelt.

  • Abschluss: Bachelor / Master
  • Dauer: 6 / 4 Semester

https://www.wu.ac.at/mcore/teaching/bachelor/specialization/

 

Studium Soziologie:

Das Studium Soziologie ist eine gute Basis, wenn man seinen Schwerpunkt in der Sozialforschung sieht. Die Ausbildung umfasst die Vermittlung von umfassenden methodischen und statistischen Kenntnissen.

Das Studium Soziologie wird an den Universitäten Wien, Linz, Graz, Salzburg und Innsbruck angeboten.

http://www.studieren.at/studien/soziologie

  • Abschluss: Bachelor / Master
  • Dauer: 6 / 4 Semester

 

Studium Psychologie:

Das Studium der Psychologie ist für die Ausbildung zum Markt- und Meinungsforscher eine gute Basis. Psychologen MIT schwerpunkt Wirtschaftspsychologie zeichnen sich dadurch aus, dass sie im Rahmen dieses Studiums umfassende methodische um statistische Kenntnisse vermittelt bekommen. Darüberhinaus wird empfohlen, weitere wirtschaftliche Kenntnisse zu erwerben.

Das Studium Psychologie wird an den Universitäten Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck angeboten.

  • Abschluss: Bachelor,Master
  • Dauer: 6/4 Semester

https://psychologie.univie.ac.at/studium/