Dem Fragebogen kommt bei jedem erfolgreichen quantitativen Marktforschungsprojekt eine entscheidende Bedeutung zu. Durch unser Knowhow bei der Fragebogenerstellung wollen wir Marktforscher uns von branchenfremden Mitbewerbern abheben.

Nach 2011 ist es dem VMÖ wieder gelungen den Experten der deutschsprachigen Fragebogen-Konstruktion Rolf Porst nach Wien zu holen. Seine Seminare zeichnen sich durch besondere Praxisrelevanz und einfache Umsetzbarkeit der erlernten Inhalte aus.

Das Fragebogen-Seminar richtet sich sowohl an Projektleiter in den Instituten als auch Betriebsmarktforscher, die bei der Konstruktion von Fragebögen mitarbeiten.

Erweitern Sie mit diesem Seminar Ihr Wissen über Wording, Skalierung und Reihenfolgeeffekte bei der Erstellung von Fragebögen!

Termin: Freitag, 17. November 2017 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort: EWS Europawirtschaftsschulen | Liechtensteinstrasse 3/Kolingasse | 1090 Wien

 

Über den Autor