In der Branche der Markt- und Meinungsforschung haben Wissenschaftlichkeit und Qualität seit jeher große Bedeutung. Die Lieferung valider und verwertbarer Ergebnisse ist der Kern des Selbstverständnisses und des Anspruchs der Institute.

Qualität in der Marktforschung ist aber mehr als nur Interviewerkontrolle. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung haben die Institute umfassende Möglichkeiten zur Qualitätssicherung. Die Konferenz soll den State-of-the-Art in der Branche der Markt- und Meinungsforschung aufzeigen das Spektrum von Möglichkeiten darstellen.

Am 18. Mai 2018 veranstalten die Verbände der D-A-CH- Region in Wien erstmals eine gemeinsame Konferenz über die Qualitätssicherung in der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung im Rahmen ihrer Zusammenarbeit im ASI (Austrian Standards International)-Komitee 260.

Termin: Freitag, 18. Mai 2018 von 10:00 bis 17:30 Uhr

Ort:  Wirtschaftskammer Wien, Wiedner Hauptstraße 57, 1040 Wien

Anmeldung: Eine Teilnahme an der Konferenz ist nur nach vorhergehender Anmeldung möglich: anmeldung@vmoe.at

Details zur Veranstaltung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

About the author