Weiterbildung für die Marktforschungsbranche

Ab Oktober 2018 bietet der VMÖ Verband der Marktforscher Weiterbildungsworkshops für Markt- und Meinungsforscher an. Diese praxisbezogene Ausbildung findet an fünf Wochenenden von Oktober 2018 bis Jänner 2019 (15 Lehreinheiten à 4 Stunden) statt. Das Programm finden Sie unter Lehrplan der VMÖ Akademie. Vortragende sind namhafte österreichischen ExpertInnen ihres Fachgebietes. Die Anmeldung ist ab sofort…

Details

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in der Marktforschungsbranche?

Die immer komplexer werdende Media-Realität stellt auch Forscher vor neue Herausforderungen. OmnicomMediaGroup ist auf der Suche nach jemanden, der die Vokabeln der digitalen Welt versteht, gerne neue Wege beschreitet und innovative digitale Projekte mit entwickelt, Konsumenten und ihre Werbeerinnerung analysiert, Spaß an Kommunikation und Koordination mit internationalen Kollegen hat.         OMNICOMMEDIAGROUP sucht…

Details

Rückblick: BVM Kongress 2018

Am 11. und 12. Juni fand in Hamburg der 53. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Marktforscher (BVM) statt. Der Kongress stand unter dem Motto „Vom Influencer bis zum PoS: Was funktioniert wie in der Werbewirkungsforschung?“. In zahlreichen Vorträgen wurde dieses Thema von verschiedenen (auch branchenfremden) Seiten beleuchtet. So erläuterte die in Deutschland bekannte Bloggerin Vreni Frost…

Details

Talk Online übernimmt deutsches Online-Institut keyfacts

Klaus Oberecker ist auf seiner Einkaufstour in Deutschland erfolgreich: Seine Firma Talk Online übernimmt den angeschlagenen deutschen Online-Panel-Anbieter keyfacts. Ein wichtiger Schritt zur weiteren Internationalisierung seines Institutes. Keyfacts Probleme resultierten vor allem aus der Insolvenz der bisheriger Muttergesellschaft, des Internet-Konzerns Unister. Die Talk Online GmbH übernimmt das Geschäft und führt es in Deutschland weiter.

Buchvorstellung: Kompetenzen in der Marktforschung – Was Marktforscher zukunftssicher macht

Die Autoren sind Marco Ottawa und Rochus Winkler: Die Marktforschungsbranche steht einer Reihe von vermeintlichen Bedrohungen, wie Do-it-yourself-Marktforschung, Big Data oder Preisverfall gegenüber. Das Buch schildert zunächst die psychologische Verfassung der Branche in der Region DACH. Es folgt eine Einführung in den Kompetenzbegriff und die Kompetenzforschung. Der Hauptteil beginnt mit einer Bestandsaufnahme, was in der…

Details

Erste Konferenz zum Thema „Qualitätssicherung in der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung“

Wien – Am 18. Mai 2018 fand in Wien die erste Konferenz zum Thema „Qualitätssicherung in der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung“ statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von den Marktforschungsverbänden der D-A-CH-Region ADM (D), DGOF (D), VMÖ (AT), VSMS (CH) sowie TeleTrusT (D) und Austrian Standards (AT) ausgerichtet. 70 Teilnehmer – vornehmlich aus Deutschland und Österreich,…

Details

Rückblick: VMÖ Mitgliederversammlung 2018

Am 6. April 2018 fand die Mitgliederversammlung des VMÖ (Verband der Marktforscher Österreichs) inklusive Vorstandswahl statt. MMag. Robert Sobotka (Telemark Marketing) wurde neuerlich zum Vorstandsvorsitzenden für die Funktionsperiode 2018-2020 gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wird Alice Flamant (T-Mobile). Mag. Petra Krestan-Schön (WU Executive Academy) übernimmt die Funktion der Kassenverwalterin. Weiters wurden Harald Blaha (AC Nielsen), Andrea Scheiblehner…

Details

Rückblick: DSGVO aus dem Blickwinkel der Markt- und Meinungsforschung

Am 9. April 2018 fand in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation ein Business Breakfast zum Thema EU-Datenschutz-Grundverordnung statt. Die Veranstaltung hatte das Ziel, auf die Besonderheiten der Markt- und Meinungsforschung einzugehen und Maßnahmen zu empfehlen, die Institute und Betriebsmarktforscher ab dem 25. Mai 2018 beachten sollten. Als Keynote Speaker wurde mit…

Details

Rückblick Podiumsdiskussion „Marktforschung in den Sozialen Netzwerken“

Der VMÖ Verband der Marktforscher Österreichs und der Studiengang Media- und Kommunikationsberatung der FH St. Pölten veranstalteten am 7. März 2018 eine Podiumsdiskussion zum Thema „Marktforschung in den Sozialen Netzwerken“. Diskutiert wurden unter anderem die Notwendigkeit von „Social Listening“ für Unternehmen oder die Frage, ob 24-Stunden-Echtzeitkommunikation in Sozialen Medien nötig ist. Rund 65 Gäste aus…

Details