Jährlich schreibt der BVM gemeinsam mit dem VMÖ und dem vsms den Wettbewerb zum/zur Nachwuchsforscher/in des Jahres – BVM/VMÖ/vsms aus. Dieser Preis geht an Absolventen, die herausragende Dissertationen oder Masterarbeiten verfasst haben. In der 5 köpfigen Jury sind Universitätsprofessoren und Marktforschungsexperten aus den drei Ländern vertreten. Der Preis wird traditionell im Rahmen des BVM Kongresses der deutschen Marktforschung der/ dem Gewinner/in überreicht.

Im heurigen Jahr wurden die Gewinner im Rahmen der Online Preisverleihung am Montag, 8. Juni 2020 zum/zur Nachwuchsforscher/in geehrt. Der Preis in der Kategorie „Masterarbeit“ ging an Ricarda C. Rainer und damit heuer wieder an eine Österreicherin! Betreut und eingereicht wurde ihre Arbeit von Prof. Dr. Udo Wagner (Univ. Wien), der damit innerhalb der letzten 5 Jahre bereits zum zweiten mal als universitärer Betreuer erfolgreich ist.

Ricarda C. Rainer absolvierte ihr Masterstudium an der Universität Wien. Basierend auf dem Gewinn des Josef Umdasch Forschungspreises 2017 schrieb sie ihre Masterarbeit zu dem Thema Digitalisierung am PoS, welche 2019 als Buch in der BestMasters Reihe des Springer Gabler Verlages publiziert und mit dem Efficient-Consumer-Research Award 2019 ausgezeichnet wurde. Ricarda C. Rainer ist als Projektleiterin bei marketmind in Wien tätig.

Mehr Infos zur Arbeit der Preisträgerin: www.bvm.org

Der VMÖ gratuliert sehr herzlich zu diesem Erfolg!

About the author